Iyengar yoga

Iyengar Yoga wurde von B.K.S. eingeführt Iyengar. Es wird als eine Form von "betrachtetHatha ` Yoga. Die Posen Iyengar Yoga Fokus auf Atemkontrolle und Körperhaltung, bietet Festigkeit, Stabilität & Mobilität auf Ihren Körper.

Vorteile von Iyengar Yoga

  • Behandelt Depression & Stress.
  • Reduziert Wut, Depression & Aggression.
  • Verbessert Energieniveau.
  • Lindert Schmerzen im Zusammenhang mit Karpaltunnelsyndrom & Skoliose.
  • Hilft, eine positive Einstellung zu entwickeln.
  • Erhöht Selbstkontrolle.
  • Reduziert Entzündungen.
  • Verlangsamt Alterung.

1. Tadasana oder Samasthiti (Berg-Pose)

Schritt 1- Stehen Sie gerade, Stretching Ihre Zehen flach auf dem Boden. Beachten Sie, dass Ihre Zehen und Fersen sollten einander berühren.

Schritt 2- Verteilen Sie Ihr Körpergewicht gleichmäßig auf beide den Zehen und Fersen. Ihr Hals gerade sein sollten, Magen in und Wirbelsäule gestreckt.

Schritt 3- Halten Sie Ihre Arme an der Seite der Oberschenkel.

Iyengar Yoga

2. Tadasana Urdhva Hastasana

Schritt 1- Halten Sie Ihren Körper in Tadasana (Berg Pose).

Schritt 2- Atmen Sie ein und langsam Ihre Hände nach oben auf Schulterhöhe anheben.

Schritt 3- Halten Sie diese Position für einige Minuten.

Iyengar Yoga

3. Tadasana Urdhva Baddha Hastasana

Schritt 1- Bringen Sie Ihren Körper in Tadasana Pose.

Schritt 2- Interlock die Finger der linken Hand mit der rechten Hand, von der Basis der Knöchel.

Schritt 3- Atmen Sie ein und heben Sie die Arme ineinander vollständig an die Decke. Die Ellbogen sollten gesperrt werden.

Schritt 4- Bleiben Sie in dieser Pose für 40-60 Sekunden.

Iyengar Yoga

Video: 30 minutes practice of Iyengar Yoga for beginners to intermediates

4. Tadasana Paschima Baddha Namaskar

Schritt 1- Erreichen Tadasana Pose.

Schritt 2- Beugen Sie die Ellbogen nach hinten, während Ihre Körperhaltung gerade.

Schritt 3- Sowohl die Ellenbogen sollten Sie mit Ihrem Körper in Kontakt sein.

Video: Popular Iyengar Yoga & B. K. S. Iyengar videos

Schritt 4- Halten Sie den rechten Ellbogen mit der linken Handfläche und linken Ellenbogen mit der rechten Handfläche.

Schritt 5 Halten Sie es für einige Zeit.

Iyengar Yoga

5. Tadasana Paschima Namaskar

Schritt 1- Erreichen Tadasana Pose.

Schritt 2- Halten Sie yourbody Ihre Ellbogen in die Rückwärtsrichtung aufrecht-biegen.

Schritt 3- Während Biegen Sie die Ellbogen rückwärts versuchen beide Handflächen von der Basis zu den Fingerspitzen zu verbinden.

Schritt 4- Atem evenly- für ein paar Sekunden, um diese Haltung zu halten.

Iyengar Yoga

6. Tadasana Gomukhasana

Schritt 1- Stehen Sie gerade in Tadasana.

Schritt 2- Beugen Sie den linken Arm hinter Ihnen. Die Rückseite der Handfläche sollte auf der Mitte des Rückens sein.

Schritt 3- Nun beugen Sie den rechten Ellbogen nach hinten und versuchen, die Fingerspitzen beider Hände zu verzahnen, wie im Bild gezeigt.

Schritt 4- Halten Sie diese Position für 30-40 Sekunden.

Schritt 5 Wiederholen Sie mit entgegengesetzten Händen.

Iyengar Yoga

7. Virasana

Schritt 1- Atmen Sie ein und setzen sich nach hinten Biegen Sie Ihre Knie.

Schritt 2- Atmen Sie tief ein und halten Sie Ihre Wirbelsäule gerade.

Schritt 3- Ihre Zehen sollten nicht unter den Hintern sein, sollten sie neben den Hintern sein.

Schritt 4- Legen Sie Ihre Handflächen auf die Knie oder Oberschenkel.

Schritt 5 Beruhigen Sie Ihren Geist und versuchen, sich zu konzentrieren.

Schritt 6- Und ausatmen tief.

Schritt 7- Bleiben Sie in dieser Position für 4 bis 5 Minuten.

Iyengar Yoga

8. Halasana

Iyengar Yoga

9. Salamba Sirsasana (Unterstützt Kopf)

Schritt 1- Hinlegen.

Schritt 2- Legen Sie Ihre Handflächen auf den Hintern.

Schritt 3- Heben Sie Ihre Beine nach oben.

Schritt 4- Ihre Zehen sollten in den Himmel zeigen.

Schritt 5 Nun, langsam versuchen, Ihren Körper zu erhöhen. Nur Ihr Kopf sollte den Boden berühren. Wenn Sie ein Anfänger sind, können Sie Ihren Körper auszugleichen, indem sie gegen die Wand aufliegt.

Schritt 6- Beugen Sie die Ellbogen und halten Sie den Kopf.

Iyengar Yoga

10. Paschimottanasana

Schritt 1- Setzen Sie sich ohne Ihre Beine übereinander und halten Sie Ihre Wirbelsäule gerade.

Schritt 2- Halten Sie Ihre Beine gerade auf dem Boden und sperren Sie Ihre Knie. Denken Sie daran, wenn Sie zum ersten Mal diese Haltung tun, dann tun Sie Ihren Körper nicht zu viel dehnen, oder Sie werden mit gezogenen Nerven enden.

Schritt 3- Nun, langsam beugen Sie Ihren Körper nach vorne.

Schritt 4- Legen Sie Ihre Handflächen auf den Zehen und beugen Sie Ihren Körper ein wenig nach vorne.

Schritt 5 Versuchen Sie, Ihre Stirn mit den Knien zu berühren.

Schritt 6- Sie nicht zu viel dehnen und für 2 Minuten in dieser Haltung bleiben.

Schritt 7- Zurück zu Ihrer ursprünglichen Haltung danach und sitzen durch das Rückenmark gerade.

Iyengar Yoga

11. Baddha Konasana (Cobbler Pose)

Schritt 1- Setzen Sie sich und halten Sie Ihre Beine gerade.

Schritt 2- Halten Sie Ihre Wirbelsäule gerade, beugen Sie Ihre Beine und versuchen, die Fußsohlen zu verbinden.

Schritt 3- Halten Sie Ihre Füße verbunden mit den Handflächen, während die Hände gerade zu halten.

Iyengar Yoga

12. Supta Virasana (Reclining Held Pose)

Schritt 1- Beugen Sie die Knie nach hinten und sitzen.

Schritt 2- Legen Sie sich und Ihre Knie gebeugt halten.

Schritt 3- Halten Sie die Zehen mit den Händen.

Schritt 4- Schließen Sie die Augen und zählen Sie Ihren Atem.

Schritt 5 Befreiung von der Pose nach 30 Sekunden bis 1 Minute.

Iyengar Yoga

Related posts